Wissenschaftlich bewiesen!

Wer noch nie einen Klartraum erlebt hat, kann sich dieses unglaubliche Gefühl nur schwer vorstellen. Doch Klarträume wurden schon hunderte Male wissenschaftlich bewiesen. Den ersten wissenschaftlichen Beweis für Klarträume erbrachte Keith Hearne 1975. Probanden erhielten den Auftrag, aus dem Klartraum ein bestimmtes Augensignal zu geben. Bewegt man seine Augen im Klartraum nach links, bewegen sich auch die Augen in der realen Welt nach links. Diese Augenbewegungen können über ein EOG abgelesen werden während der Proband schläft. Das vorher definierte Augensignal wurde von Keith Hearnes Probanden erfolgreich an die Labormitarbeiter kommuniziert – der Beweis für Klarträume war erbracht!

Im Schlaflabor

Auch Simon Rausch, Seminarleiter der School of Oneironautics Klartraum Seminare, hat Klarträumen mehrfach wissenschaftlich bewiesen – unter Aufsicht im Schlaflabor. Klarträume sind wissenschaftlich bewiesen, daran besteht kein Zweifel. Leider wird Klarträumen gerne abwertend als „Esoterik“ angesehen – völlig zu Unrecht.

Im folgenden Bild sehen Sie u. a. Ausschläge eines EOGs. Dies sind die Augenbewegungen, die Simon Rausch im Klartraum ausgeführt hat. Die Augenbewegungen des Körpers stimmen zum Großteil mit den Augenbewegungen im Traum überein. Blickt man also im Traum / Klartraum nach links, bewegen sich die echten Augen auch nach links. Blickt man nach rechts, bewegen sich die Augen ebenso nach rechts.

Diese Gegebenheit ermöglicht es, Klarträume wissenschaftlich zu beweisen. Mit dem Probanden wird ein eindeutiges Augensignal (Blick nach links – rechts – links – rechts – links – rechts) vereinbart, dass er beim Beginn des Klartraums geben muss. So kann der Klarträumer während er schläft, ein eindeutiges Signal an die Mitarbeiter des Schlaflabors senden.

Das folgende Bild zeigt das vorher definierte Links-Rechts-Links-Rechts-Links-Rechts-Augensignal, welches Simon Rausch am Anfang eines Klartraums aus seinem Traum an die Schlaflabormitarbeiter schickte:

Klartraum Seminare

Tragen Sie sich jetzt ein und wir informieren Sie, sobald die Klartraum Seminare starten.

Ihre Daten werden zu 100% vertraulich behandelt.
Wir nutzen diese ausschließlich, um Ihnen gelegentlich unseren E-Mail-Newsletter zu senden.

Fotos aus dem Schlaflabor

Schlaflabor #4 – Studenteninitiative „Sleep and Dream“, Osnabrück – Matheaufgaben lösen

Schlaflabor #3 – Max-Planck Institut für Psychiatrie

Schlaflabor #2 – ZI Mannheim

Schlaflabor #1 – ZI Mannheim

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Jetzt bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,43 Sterne von 7 Oneironauten
Lädt...